Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Vorverkauf für Weihnachtsoratorium gestartet

08.10.2018

In Mittenwalde und Ludwigsfelde sind zwei Aufführungen geplant.

Es gehört wohl in jedem Jahr zu den am meisten gehörten und gesehenen musikalischen Höhepunkten der Advents- und Weihnachtszeit: das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach.

In diesem Jahr werden daraus die Kantaten 1,3 und 6 gleich zwei Mal zu erleben sein: Am Samstag, 15.12. um 17 Uhr in der St. Moritz-Kirche Mittenwalde und am 6.1.2019 im Kulturhaus in Ludwigsfelde.

Aufführende sind die Regionalkantorei Mittenwalde, der Kirchenchor St. Michael Ludwigsfelde, ein Projektorchester sowie die Solisten Sophie Malzow (Sopran), Dörthe Haring (Alt), Dirk Kleinke (Tenor) und Andreas Heinze (Bass). Die musikalische Leitung haben die beiden Kantorinnen Christine Borleis (Mittenwalde) und Kathrin Heilmann (Ludwigsfelde) inne. 

Für beide Konzerte ist nun der Kartenvorverkauf gestartet. Karten zum Preis von 20, 18, 16, zehn und acht Euro sind in den Kirchengemeindebüros Mittenwalde (Tel. 033764 - 20331) und Ludwigsfelde (Tel. 03378 - 512817) erhältlich. An der Tageskasse wird ein Aufschlag von zwei Euro pro Karte erhoben.

Darüber hinaus kommt Bach's Weihnachtsoratorium auch in Luckenwalde, in der Jakobi-Kirche zur Aufführung. Am 2. Advent, dem 9.12. um 17 Uhr musizieren dort der JohannisChor Luckenwalde, die Kammerphilharmonie Berlin und Solisten unter Leitung von Hanna-Maria Hüttner. Über Kartenpreise und Vorverkauf informieren Sie sich bitte direkt bei der Kirchengemeinde Luckenwalde.