Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Prensdorf bietet wieder attraktive Hörspiele

01.07.2019

Die Hörspielkirche in Prensdorf bei Dahme startet mit dem „Zauberer von Oz“ in die neue Saison.

Am Samstag, den 6. Juli um 14.30 Uhr startet die Hörspielkirche in Prensdorf nahe Dahme/Mark in die Sommerzeit. Zu hören sein wird das Hörspiel „Der wunderbare Zauberer von Oz“ nach einer Erzählung von Lyman Frank Baum. Musikalisch untermalt wird es mit Musik vom Handglockenchor aus Gotha. Ab 16 Uhr kann man dann in der wunderbar barock gestalteten Dorfkirche ein weiteres Hörspiel: „Die Dame mit dem Hündchen“, von Anton Tschechov erleben.

Die wundervoll ausgemalte Dorfkirche und eine Skaterstrecke, die direkt an der kleinen Kirche vorbeiführt, hat die Prensdorfer schon immer dazu bewegt, ihre Kirche für Interessierte offenzuhalten, nach der abgeschlossenen Renovierung im Frühjahr 2018 erst recht. Und im vergangenen Jahr hat auch das Konzept der Hörspielkirche schon ganz gut funktioniert, weshalb es in diesem Jahr eine Fortsetzung gibt.

Ein weiterer Baustein, sind die eingespielten Orgelstücke (Kreiskantor Peter-Michael Seifried an der Orgel) und erklärenden Texte von Pfarrerin Britta Rostalsky, die es Besucherinnen und Besuchern ermöglichen, den Innenraum in seinen hellen Farben und dezenten barocken Formen selbstständig per Tastendruck zu genießen.

Die Kirche ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Natürlich kann man aber auch klassische Führungen über das Kirchenbüro in Dahme (Tel. 035451/476, pfarrhaus-dahme(at)online.de) vereinbaren, und auf der neuen Internetseite www.hoerspielkirche-prensdorf.de gibt es weitere Informationen zum Konzept und den geplanten Veranstaltungen.

Weitere Termine sind:

  • 28.7., 14.30 Uhr: „Mein Herz. Liebesroman mit wirklich lebenden Menschen“, Hörspiel nach Else Lasker Schüler
  • 4.8., 14.30 Uhr: Saxofon-Konzert mit SaxTwo (Matthias Wacker und Christiane Unnerstall)
  • 8.9., 14.30 Uhr: Hörspiel zum Tag des Offenen Denkmals
  • 4.10., 18 Uhr: „Ein Drama in den Lüften“, Hörspiel nach Jules Verne
  • 19.10., 14.30 Uhr: „Mein Herz. Liebesroman mit wirklich lebenden Menschen“, Hörspiel nach Else Lasker Schüler