Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Kirchengemeinde Niedergörsdorf eröffnet Dorftreffpunkt

11.06.2019

Der Treffpunkt "Leib und Seele" bietet Raum für ein Café, Tante-Emma-Ecke, Bücherei und Sozialberatung.

Einfach mal einen Ort haben - zum Kaffee trinken, zum Ausruhen, zum Quatschen, zum Treffen: Für Menschen in den Dörfern wird dies immer schwieriger, die soziale Vereinsamung nimmt auch hier zu. Die Kirchengemeinde in Niedergörsdorf will das ändern und hat am Pfingstsamstag in den Räumen des Pfarrhauses einen Dorftreffpunkt eröffnet.

Der Name "Leib und Seele" ist dabei auch Programm. Hier soll ein kleines spendenbasiertes Café betrieben werden. Geplant ist zudem eine kleine „Tante-Emma-Ecke“ mit lokalen, selbstgemachten Produkten, ebenfalls auf Spendenbasis. Auch eine kleine „Bücherei“ soll bei uns Platz finden und ebenso (zu bestimmten Sprechzeiten) die Sozialberatung der Diakonie.

Hin und wieder sollen im Dorftreffpunkt kulturelle Veranstaltungen im kleinen Rahmen angeboten werden oder auch Workshops, bis hin zu Bastelnachmittagen und offenen Singen.  

Geöffnet ist der Treffpunkt dienstags von 10 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 16 Uhr. Am Donnerstag findet dann auch zu dieser Zeit die Sozialberatung des Diakonischen Werkes Teltow-Fläming e.V. statt. Weitere Öffnungszeiten gibt es bei Bedarf und nach Vereinbarung. 

Alle Infos finden Sie auch im Flyer der Kirchengemeinde.