Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Den Himmel berühren

Ab 10. Oktober erleben rund 120 Jugendliche und Mitarbeitende aus dem Kirchenkreis eine besondere Gemeinschaft beim Konficamp am Ruppiner See.

„ ... das ist mehr, größer und ungewöhnlicher: mit Konfirmand:innen aus dem ganzen Kirchenkreis ziehen wir in das Jugenddorf Ruppiner See in Gnewikow bei Neuruppin. Auf dem riesigen Gelände ist Platz für fast alle Sportarten, drinnen wie draußen, für Bandworkshops, Graffitis, Theater... Langeweile wird nicht aufkommen, denn zur Freizeit und zum guten Essen kommt auch noch das Wichtigste am Konficamp: I believe I can touch the sky!“ - So steht es im Einladungsflyer zum Konficamp, das vom 10. bis 15. Oktober im Jugenddorf "Ruppiner See" in Gnewikow bei Neuruppin stattfindet. 

Rund 120 Jugendliche und Mitarbeitende des Kirchenkreises, davon rund 80 Konfirmand:innen und 30 Teamer:innen aus verschiedenen Gemeinden der Region treffen sich für eine knappe Woche, um eine besondere Gemeinschaft zu erleben und sich über ihre Lebens- und Glaubenserfahrungen auszutauschen.

Geplant sind Andachten, Workshops, verschiedene Aktionen, Kino, Wandern und ein gemeinsam vorbereiteter Abschlussgottesdienst.  Bei den Einheiten am Vormittag geht es um die Themen "Bekennen" (Montag), "Nachfolge" (Dienstag), "Das Trinitarische Bekenntnis" (Mittwoch) und das eigene Bekenntnis am Donnerstagvormittag.  

Auf der Kirchenkreis-Webseite erhalten Sie in den kommenden Tagen mittels kurzer Fotoserien Eindrücke vom diesjährigen Konficamp.