Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Evangelischer Kirchenkreisverband Süd

Die Evangelischen Kirchenkreise Zossen-Fläming und Neukölln, mit ihren über 93.000 Kirchenmitgliedern, haben 1997 zur Regelung aller personellen, organisatorischen und finanziellen Angelegenheiten der betreffenden Kirchengemeinden den Kirchenkreisverband Süd gebildet. Dieser ist der Träger des Verwaltungsamtes mit Sitz in Berlin-Neukölln.

Die Mitarbeitenden im Verwaltungsamt verstehen sich dabei als Dienstleister für den Kirchenkreis und seine Gemeinden in Fragen der Buchhaltung, des Personals, von Liegenschaften, Gebäudeverwaltung und Baumaßnahmen.

Als Körperschaft öffentlichen Rechts ist der Evangelische Kirchenkreisverband Süd der öffentlichen Kontrolle, das heißt: Transparenz und Verantwortung gegenüber der Gesellschaft, verpflichtet.

Weitere Informationen zum Kirchenkreisverband und Ansprechpartnern finden Sie hier.

Letzte Änderung am: 29.10.2018