Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Ev. Kirchengemeinde Sperenberg

Sperenberg wurde bekannt durch den Gipstagebau, das ehemals tiefste Bohrloch der Welt und als möglicher Standort für den neuen Berliner Großflughafen.

Zur Kirchengemeinde, die rund 800 Mitglieder zählt, gehören neben Sperenberg die Orte Fernneuendorf, Klausdorf, Kummersdorf-Gut, Alexanderdorf, Rehagen.

In der Sperenberger Dorfkirche (erbaut 1753) wird an jedem Sonntag 10.30 Uhr Gottesdienst gefeiert, im Gemeindezentrum in Klausdorf zweimal im Monat, dazu mehrmals im Jahr auch in der St.-Georgen-Kapelle in Rehagen und in der Klosterkirche in Alexanderdorf. Im Verlauf der Woche treffen sich die verschiedenen Gemeindekreise, Gruppen und Chöre.

Alle Angebote finden Sie im regionalen Gemeindebrief "Kirche aktuell".

+++ Bedingt durch die Corona-Pandemie sind in unseren Kirchengemeinden derzeit alle Gottesdienste und Veranstaltungen abgesagt. Bitte informieren Sie sich bei Ihren Gemeinden vor Ort über die Möglichkeiten für Seelsorge, Gebet und Zuspruch. Bleiben Sie miteinander in Fürbitte, gegenseitiger Wahrnehmung und achtsames Handeln verbunden. +++

Letzte Änderung am: 01.04.2020