Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Evangelische Kirchengemeinde "Zum Guten Hirten" Ahrensdorf

Die Kirchengemeinde "Zum Guten Hirten" Ahrensdorf ist die nordwestlichste des Kirchenkreises und besteht aus den Dörfern Ahrensdorf, Siethen, Gröben und Nudow, mit teilweise sehr alten Dorfkirchen. Sie bildet zusammen mit der Kirchengemeinde St. Anna Löwenbruch den Pfarrsprengel Löwenbruch-Ahrensdorf.

Selbst Theodor Fontane schwärmte nach seinen Wanderungen durchs Brandenburgische bereits von der Gröbener Dorfkirche. Dort ist noch das älteste Kirchenbuch Brandenburgs erhalten.

Aber auch die übrigen Kirchen sind Kleinode mit einer langen Geschichte. Besonders trifft das auf die Siethener Feldsteinkirche aus dem 13. Jahrhundert zu, die 2011 aufwändig saniert werden konnte. Und eine der letzten erhaltenen Kronkirchen in Brandenburg, die Dorfkirche Nudow gehört auch zum Pfarrsprengel.

Rund 500 evangelische Christen gehören zur Gemeinde. In allen Dörfern wird regelmäßig Gottesdienst gefeiert, in Ahrensdorf 14-tägig und in den übrigen Orten einmal im Monat. Häufiger werden Konzerte angeboten, sowie ein abwechslungsreiches Programm für verschiedene Gruppen und Kreise. 

Alle Angebote entnehmen Sie dem regionalen Gemeindebrief, der vierteljährlich erscheint.

Einführungsgottesdienst für Saskia Triesscheijn

Am 16. Januar wurde Pfarrerin Saskia Triesscheijn in Ludwigsfelde in ihr Amt eingeführt. Die gebürtige Berlinerin ist nun Pfarrerin im Entsendungsdienst im Pfarrsprengel Löwenbruch-Ahrensdorf.

Hier können Sie den Einführungsgottesdienst noch einmal verfolgen (verantwortlich für die Filmaufnahmen: Peter Strauch).

Icon EventsAktuelle Termine

Gottesdienst Ludwigsfelde, OT Ahrensdorf Dorfkirche Ahrensdorf
Gottesdienst Ludwigsfelde, OT Siethen Dorfkirche Siethen
Gottesdienst Nuthetal, OT Nudow Dorf- und Kronkirche Nudow

Icon recommendedKirchen

Letzte Änderung am: 26.01.2022