Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Nachrichten-Archiv

Montag, 09.10.2017

Gruppe aus dem Kirchenkreis reist zum Partnerschaftstreffen nach Canterbury

Vom 11. bis 15.10. sind in Canterbury Gespräche und Begegnungen mit Vertreter*innen der gastgebenden Diözese und des badischen Kirchenbezirks Markgräflerland geplant.

Donnerstag, 05.10.2017

Ehrenamtlichen-Schulung für Jugendliche startet

Bis zum 10. November können sich Jugendliche für die Teamer*in-Ausbildung im Kirchenkreis anmelden

Montag, 02.10.2017

Evangelisches Rüstzeitheim in Paplitz wird feierlich wiedereröffnet

Am kommenden Sonntag kann nach dem Festgottesdienst das umfassend renovierte Gruppenhaus besichtigt werden.

Montag, 25.09.2017

64.000 Euro aus Bundesmitteln für die Turley-Orgel in Frankenfelde

Das fast 200 Jahre alte Instrument ist die vierte Orgel in der Region, die mit Bundesmitteln saniert werden kann.

Montag, 18.09.2017

Generalsuperintendent Martin Herche predigt in Nudow

Am 24.9., 10 Uhr findet in Nudow ein besonderer Konzert-Gottesdienst mit dem Görlitzer Generalsuperintendenten statt

Montag, 11.09.2017

Superintendentur des Kirchenkreises zieht um

Ab 14. September ist das Büro der Superintendentin Katharina Furian am Kirchplatz 4 in Zossen erreichbar

Dienstag, 05.09.2017

Zusätzliche Aufführung des Jüterboger Mysterienspiels

Am Freitag, 6.10. um 19 Uhr gibt es wegen der großen Kartennachfrage eine zusätzliche Aufführung in der St. Nikolai-Kirche Jüterbog

Dienstag, 05.09.2017

Thomas Meinders verlässt den Kirchenkreis Zossen-Fläming

Am 10.9. um 14 Uhr wird der Beauftragte für die Arbeit mit Kindern und Familien im Gottesdienst in Groß Köris feierlich verabschiedet.

Dienstag, 29.08.2017

Mysterienspiele in Jüterbog sind fast ausverkauft

Für die vier Aufführungen im September und Oktober in der St. Nikolaikirche in Jüterbog sind nur noch wenige Karten erhältlich

Montag, 28.08.2017

Kinder üben für das Musical "Mönsch Martin" in Rudolstein

Aufführungen sind am 9. und 10.9., jeweils um 16 Uhr in Dahme/Mark und Mittenwalde geplant

Letzte Änderung am: 13.06.2017