Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Das Reformationsjahr 2017

© Kurt Michel / pixelio.de

Die Evangelische Kirche in der Region erinnert 2017 mit einer Vielzahl von Veranstaltungen an den Beginn der reformatorischen Bewegung vor 500 Jahren. Die Veröffentlichung der 95 Thesen durch Martin Luther am 31. Oktober 1517 veränderte ganz Europa. Sie veränderte ganze Gesellschaften, und besonders Theologie und Glauben in der Kirche. 

Die Rechtfertigung des Glaubenden allein durch die Gnade Gottes befreite nicht nur die Menschen im ausgehenden Spätmittelalter, auch heute erfahren Menschen immer wieder die befreiende Kraft des Glaubens.

In den unterschiedlichsten Veranstaltungen werden Sie etwas davon spüren können, ob in Glaubensgesprächen, oder Theateraufführungen, Ausstellungen, Konzerten und Gottesdiensten. Lassen Sie sich begeistern und mitnehmen. 

Ein besonderer Hinweis gilt dem Reformationstag 2017: In allen 131 Kirchen unseres Kirchenkreises wird es dann Gottesdienste, Lesungen oder Konzerte geben, nicht nur durch unsere Pfarrerinnen und Pfarrer verantwortet, sondern durch viele Gemeindeglieder – auch dies ein reformatorisches Geschehen.

Icon EventsAktuelles

Luther und das allgemeine Priestertum aller Gläubi... Großbeeren, OT Diedersdorf Ev. Pfarrhaus Diedersdorf
Stummfilm und Orgel Niederer Fläming, OT Borgisdorf Christophorus-Kirche Borgisdorf