Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Telefonseelsorge und Weiteres

© Rainer Sturm/pixelio.de

Die Telefonseelsorge ist eine bundesweite Organisation. Rund 8.000 umfassend ausgebildete ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit vielseitigen Lebens- und Berufskompetenzen stehen Ratsuchenden in 105 Telefonseelsorgestellen vor Ort zur Seite.

Träger der Telefonseelsorge sind die beiden christlichen Kirchen in Deutschland, die Evangelische Kirche (www.ekd.de; www.diakonie.de) und die Katholische Kirche (www.dbk.de).

Die Telefonseelsorge ist ein offenes Angebot für Menschen in Notsituationen, unabhängig von Religionszugehörigkeit oder Weltanschauung.

0800/111 0 111
0800/111 0 222

Ihr Anruf ist kostenfrei.

Weitere Angebote:

Über die genannten Angebote stehen für Menschen in den unterschiedlichsten Lebenssituationen besondere Dienste zur Verfügung. Die Angebote sind offen für alle Menschen. 

Einen Überblick für den Bereich der Evangelischen Landeskirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz finden Sie hier.

Letzte Änderung am: 08.12.2015